• Anzeigen

Zusammensetzung des Stromtarifs



« Erster Anbieterwechsel    •    Stromausfall und Zählerstörungen »

Zusammensetzung des Stromtarifs

Beitragvon Wildgänse » 17.11.2011, 15:36

Ich bin noch sehr jung und bisher musste ich mich um das Thema Stromversorgung noch nicht kümmern. Vor einigen Tagen habe ich meine zuständigen Stadtwerke angerufen, weil mich mal interessiert hat, wie sich der Strompreis beziehungsweise ein Stromtarif zusammensetzt. Die Antwort, die ich bekam, war mir irgendwie zu hoch. Kann mir jemand in einfachen Worten erklären, aus welchen Komponenten sich Strompreise respektive Stromtarife zusammensetzen?
Wildgänse
Neuer Benutzer
 

Re: Zusammensetzung des Stromtarifs

Beitragvon Summer » 17.11.2011, 15:59

Zunächst gibt es den Arbeitspreis. Das ist dein Verbrauch, also der Preis pro Kilowattstunde. Des Weiteren fließt der Satz der Stromsteuer respektive der Ökosteuer ein. Dann gibt es die sogenannte Konzessionsabgabe, die für die Nutzung öffentlicher Verkehrswege fällig wird. Der Leistungspreis ist für die Bereitstellung der elektrischen Leistung zu entrichten. Der Verrechnungspreis beschäftigt sich zum Beispiel mit der Bereitstellung deines Stromzählers. Das Durchleitungsentgelt zahlst du für die Benutzung des Leitungsnetzes. Zu guter Letzt kommt noch die Mehrwertsteuer oben drauf.
Summer
Neuer Benutzer
 

cron