• Anzeigen

Woher kommt der Strom von Yello Strom und was für Stromtarife werden geboten?



« Wie gut ist Yello Strom, kann man die Stromkosten wirklich senken?    •    yello Strom - nur Strom oder auch Gas? »

Woher kommt der Strom von Yello Strom und was für Stromtarife werden geboten?

Beitragvon Fam.Eberhardt » 27.09.2010, 17:19

Hallo,

kann uns vielleicht sagen jemand berichten woher der "gelbe" Strom kommt und was einem für Tarife bei Yello Strom geboten werden??

Natürlich würden wir uns auch über Erfahrungen mit Yello Strom freuen ;)
Fam.Eberhardt
Neuer Benutzer
 

Woher kommt der Strom von Yello Strom und was für Stromtarife werden geboten?

Beitragvon smartmeter » 28.09.2010, 15:21

Hallo,

Yello ist ja eine 100% Vertriebstochter der EnBW. Insofern kannst du relativ sicher sein, dass der Strommix und die Stromherkunft deckungsgleich ist. Der Strommix der EnBW ist geprägt von Atom- und Kohlestrom.

Gruß
smartmeter
smartmeter
Neuer Benutzer
 

Woher kommt der Strom von Yello Strom und was für Stromtarife werden geboten?

Beitragvon Natascha » 05.10.2010, 06:21

hallo
das hat mich auch überrascht, als ich durch meine Recherchen in Verbindung mit dem Stöbern hier im Forum rausgekriegt hab, dass Yello und EnBw zusammengehören bzw. dass Yello nur den Vertrieb für EnBw übernimmt.
War mir irgendwie nicht klar, irgendwie hab ich mich da nie so ausführlich damit beschäftigt, wie ich das vielleicht hätte tun sollen. Muss das nachholen, nicht nur in Bezug auf Yello und EnBW, sondern allgemein in Bezug auf Stromanbieter, Atomstrom und Ökostrom. Da muss man ja Bescheid wissen bzw. sich wenigstens ein wenig orientieren können.

Natascha
Natascha
Neuer Benutzer
 

Woher kommt der Strom von Yello Strom und was für Stromtarife werden geboten?

Beitragvon smartmeter » 06.10.2010, 10:24

Nur zwei kleine Hinweise:

1. Yello übernimmt nicht komplett den Vertrieb für die EnBW. Sie ist lediglich ein Tochterunternehmen, dass platziert wurde, um eine Budget-Marke zu haben, die allerdings in der Zwischenzeit schon jenseits von Günstig ist.

2. Wenn man sich unsicher ist bezüglich der Umweltverträglichkeit eines Anbieters, dann ist es immer eine Hilfe, sie Stromkennzeichnung (Angaben zum Energiemix) zu suchen. Jeder Stromanbieter ist verpflichtet, diese Stromkennzeichnung zu veröffentlichen. Allerdings werden hierfür immer die Zahlen aus dem Vor-Vorjahr herangezogen. Für 2010 werden also die Zahlen von 2008 genommen. Dies ist vor allem bei neuen Anbietern wie Hitstrom, Priostrom,Bright Energy ist dies natürlich witzlos, weil die 2008 noch gar nicht am Markt waren.

Gruß,
smartmeter
smartmeter
Neuer Benutzer
 

 


  • Ähnliche Beiträge fAYr Woher kommt der Strom von Yello Strom und was für Stromtarife werden geboten?, Yello Strom Forum
cron