• Anzeigen

Wie wird sich bei Entega der Strompreis 2013 entwickeln?



« Plant ENTEGA eine Preiserhöhung 2013?    •    Kriegt man einen Bonus bei Entega? »

Wie wird sich bei Entega der Strompreis 2013 entwickeln?

Beitragvon Karolina » 07.12.2012, 01:44

Hallihallo,

genau genommen möchte ich gar nicht wissen, wie hoch die Strompreiserhöhung bei den einzelnen Anbietern ausfallen wird. Was mich viel mehr interessiert, ist, wie hoch dann der Strompreis im Jahr 2013 sein wird. Einige Anbieter behalten sich ja weitere Preiserhöhungen im nächsten Jahr vor. Was nützt es dann, wenn man jetzt einen Anbieter auswählt, der seinen Preis nicht so extrem erhöht, wenn er schon vorher viel zu teuer war und dann womöglich Mitte des Jahres wieder eine Erhöhung des Strompreises ansteht.

Liebe Grüße

Karolina
Karolina
Neuer Benutzer
 

Re: Wie wird sich bei Entega der Strompreis 2013 entwickeln?

Beitragvon susisorglos » 08.12.2012, 14:57

Hallo Karolina,

Entega sagt zwar, man würde die durch die neuen Abgaben entstehenden Mehrkosten nicht vollständig auf den Strompreis 2013 umwälzen, aber trotzdem erhöhen sie um rund 7 Prozent und das ist schon eine ganze Menge, bedenkt man doch, dass andere Stromanbieter nur um 3 Prozent oder teilweise sogar noch weniger erhöhen. Und wer weiß, wie sich bei Entega der Strompreis 2013 noch erhöhen wird, denn es fallen ja unter Umständen noch weitere Mehrkosten an.

Lieben Gruß

Susi
susisorglos
Neuer Benutzer
 

Re: Wie wird sich bei Entega der Strompreis 2013 entwickeln?

Beitragvon Lottchen » 11.12.2012, 18:26

Also ich finde die Ankündigung von Entega auch befremdlich, denn 7 Cent pro Kilowattstunde sind wirklich nicht wenig. Aber vielleicht verzichtet der Anbieter dafür auf weitere Preissteigerungen im nächsten Jahr, so dass sich der Entega Strompreis 2013 nicht weiter bergauf entwickeln wird.

Ciao

Lottchen
Lottchen
Neuer Benutzer
 

 


  • Ähnliche Beiträge fAYr Wie wird sich bei Entega der Strompreis 2013 entwickeln?, ENTEGA Forum
cron