• Anzeigen

Wie gut ist Yello Strom, kann man die Stromkosten wirklich senken?



Woher kommt der Strom von Yello Strom und was für Stromtarife werden geboten? »

Wie gut ist Yello Strom, kann man die Stromkosten wirklich senken?

Beitragvon Sternenfänger » 24.09.2010, 19:26

Huhu,
ich bin derzeit Kunde, des hier ansässigen Stromanbieters und überlege zu Yello Strom zu wechseln. Weiß denn jemand Bescheid darüber, wie gut Yello Strom ist? Vielleicht kann mir auch einer Auskunft darüber geben, ob es wirklich aufs Jahr gesehen einen Unterschied bei den Stromkosten macht?
Sternenfänger
Neuer Benutzer
 

Wie gut ist Yello Strom, kann man die Stromkosten wirklich senken?

Beitragvon Verena » 25.09.2010, 18:42

Hallo Sternenfänger,
also ich bezahlte bei meinem lokalen Stromanbieter eine ganze Menge, jedes Mal wenn die Abrechnung bei mir eintrudelte, stand ich kurz vor einem Herzinfarkt.
Also zögerte ich nicht lange und wechselte zu Yello Strom, sowohl Kilowattstunde als auch der monatliche Grundpreis, den ich bisher zahlte, lagen deutlich unter dem, was ich bisher zahlte und mit der Preisgarantie konnte ich mich gleich gegen eine Erhöhung absichern, was mir natürlich sehr gelegen kam.
Der Wechsel an sich ging superfix und lief ohne Probleme.
Ich kann also sagen, Yello Strom ist ein Stromanbieter mit super Preisen und ein guter Service wird zudem auch geboten.
Verena
Neuer Benutzer
 

Wie gut ist Yello Strom, kann man die Stromkosten wirklich senken?

Beitragvon smartmeter » 27.09.2010, 11:19

Hallo,

Yello ist in der Regel günstiger von den Tarifen her, als der örtliche Grundversorger. Allerdings sind die Tarife bei Yello häufig weit davon entfernt, wirklich günstig im Vergleich zum Wettbewerb zu sein. Selbst wenn man die Anbieter vom Kautionszahlungen oder Vorauskasse nicht berücksichtigt, tauchen Yellotarife selten unter den Top 30 auf.

Gruß
smartmeter
smartmeter
Neuer Benutzer
 

 


  • Ähnliche Beiträge fAYr Wie gut ist Yello Strom, kann man die Stromkosten wirklich senken?, Yello Strom Forum
cron