• Anzeigen

Wechsel zu Stromio?



« Stromio -Hoffen auf den Bonus    •    Ökostrom von Stromio »

Wechsel zu Stromio?

Beitragvon ReinerL » 11.02.2012, 18:05

Meine Oma ist schon etwas älter und nicht sehr fit im Internet. Daher habe ich mit ihr gemeinsam nach einem neuen Stromanbieter für ihren Haushalt gesucht. Sie war völlig begeistert von der Einfachheit, mit welcher ein derartiger Wechsel mittlerweile möglich ist. Einerseits würde ich gern wissen wollen, ob jemand schon Erfahrungen mit Stromio gemacht hat. Andererseits ist meine Frage, ob wir bestimmte beachten müssen, bevor meine Oma den neuen Stromvertrag unterschreibt.
ReinerL
Neuer Benutzer
 

Re: Wechsel zu Stromio?

Beitragvon GinaL » 13.02.2012, 12:15

Eine deiner Fragen kann ich dir auf jeden Fall beantworten. Ich selbst bin auch zu Stromio gewechselt. Ich habe beim Durchlesen des Vertrages keine besonderen Dinge feststellen können, daher hab ich den Vertrag auch unterschrieben. Ansonsten bin ich zufrieden mit dem Anbieter. Es gab bis jetzt noch keine Ausfälle und auch mit den Abschlagszahlungen verhält es sich meiner Ansicht nach sehr fair.
GinaL
Neuer Benutzer
 

Re: Wechsel zu Stromio?

Beitragvon Sandra1 » 13.02.2012, 12:22

Dann möchte ich versuchen, dir deine zweite Frage zu beantworten. Bei deinem Vertrag solltest du dir sämtliche Bedingungen gut durchlesen. So sollte dieser keine Klauseln zu einseitigen Preiserhöhungen seitens des Anbieters enthalten. Ebenso sind eventuelle Bonuszahlungen und daran verknüpfte Konditionen genau zu studieren, bevor ein Vertrag unterschrieben wird. Auf Vorauszahlungen solltest du ebenfalls verzichten. Soweit ich weiß, gibt es das bei Stromio aber auch nicht.
Sandra1
Neuer Benutzer
 

Re: Wechsel zu Stromio?

Beitragvon Kurt » 24.04.2012, 10:47

Der Stromversorger Stromio scheint auch einer der Kandidaten zu sein, die die Preise für Neukunden direkt nach dem Wechsel erst einmal anheben. Begründet werden die Preiserhöhungen wie oft bei anderen Anbietern mit politischen Entscheidungen. Viele Stromio-Kunden sind jedoch der Meinung, dass der Stromanbieter selbst ein gewisses unternehmerisches Risiko trägt und nicht alle Steuererhöhungen und Weiteres zu 100 Prozent an den Verbraucher weitergeben dürfen.
Kurt
Neuer Benutzer
 

Re: Wechsel zu Stromio?

Beitragvon Annie12 » 25.04.2012, 11:02

Der Service von Stromio wurde ebenfalls von vielen Kunden bemängelt. Der Mailkontakt scheint nicht zu funktionieren, Mails werden entweder ignoriert oder es gibt nicht genügend Personal, das für die Beantwortung von Kundenanfragen bei Stromio zuständig ist. Kunden, die sich über Preiserhöhungen informieren wollten, bekamen weder am Telefon noch per Mail eine nähere Auskunft.
Annie12
Neuer Benutzer
 

Re: Wechsel zu Stromio?

Beitragvon Maja » 17.05.2012, 13:21

Ein Freund von mir ist seit einiger Zeit Stromio-Kunde. Er hatte sich für diesen Stromanbieter entschieden, da der Wechsel ihm eine Ersparnis von zirka 150 Euro im Jahr einbringt, hoffentlich, denn in diesem Jahr erhöhen viele Stromanbieter ihre Preise, aber mein Freund hat bei Stromio angeblich eine Preisgarantie.
Maja
Neuer Benutzer
 

Re: Wechsel zu Stromio?

Beitragvon Ernesto » 17.05.2012, 13:23

Ich kenne jemanden, der seinen Vertrag mit Stromio fristlos gekündigt hat , nachdem der Vertrag nach vier Monaten noch immer nicht zu Stande gekommen war. Er hatte öfter angerufen und wurde am Telefon immer wieder auf die nächste Woche vertröstet. Irgendwann wurde ihm das Warten halt zu bunt und er schaute sich nach einem anderen Stromanbieter um.
Ernesto
Neuer Benutzer
 

Re: Wechsel zu Stromio?

Beitragvon Bobtail » 18.05.2012, 10:49

Eine böse Überraschung kann man mit Stromio erleben, wenn man verreist. Eine Urlaubsbekanntschaft mailte uns nach dem Urlaub, dass sie in der Zwischenzeit (drei Wochen) drei Mahnungen und die Kündigung von Stromio im Briefkasten hatten. Sie hatten zuvor einen Dauerauftrag eingerichtet, aber da ist wohl etwas schiefgelaufen. Als sie nach dem Urlaub ihre Lage erklären wollten, reagierten die Kundenberater von Stromio stur am Telefon.
Bobtail
Neuer Benutzer
 

 


  • Ähnliche Beiträge fAYr Wechsel zu Stromio?, Stromio Forum
cron