• Anzeigen

Veränderungen bei EON?



« Berechnung der Stromabschläge    •    Zu einem neuen Anbieter wechseln »

Veränderungen bei EON?

Beitragvon LilaLaune » 17.12.2011, 17:37

Meine Familie ist beim Stromversorger EON unter Vertrag. Eigentlich sind wir mit dem Anbieter auch zufrieden. Nun habe ich beiläufig gehört, dass bei EON Veränderungen anstehen sollen. Ich glaube, es handelt sich um Stellenkürzungen. Weiß jemand, warum die Stellen abgebaut werden sollen? Hat das für mich als Endverbraucher irgendeinen Nachteil?
LilaLaune
Neuer Benutzer
 

Re: Veränderungen bei EON?

Beitragvon Ronny123 » 17.12.2011, 17:48

Ich denke, EON baut Stellen ab, um Kosten zu sparen. In Zeiten der Wirtschafts- und Finanzkrise geht es vielen Unternehmen schlecht. Davon wird wohl auch EON betroffen sein. Wie viele Stellen abgebaut werden sollen, weiß ich nicht. Es kommt wohl auch darauf an, in welchem Bereich Stellen gekürzt werden sollen. Wenn es sich dabei nicht um den Kundenservice handelt, wirst du als Endverbraucher keinen Nachteil dadurch haben.
Ronny123
Neuer Benutzer
 

Re: Veränderungen bei EON?

Beitragvon ReinerL » 17.12.2011, 17:53

Der größte deutsche Energiekonzern EON möchte insgesamt 6000 Beschäftigten in Deutschland das Arbeitsverhältnis kündigen. 3000 Mitarbeiter sollen in den Vorruhestand geschickt werden. 2500 Mitarbeiter werden in einer Transfergesellschaft weiter beschäftigt. Die restlichen 500 Stellen sind befristete Arbeitsverträge, die nicht verlängert werden. Ob die Kürzungen Folgen für den Einzelnen haben werden, bleibt momentan noch abzuwarten.
ReinerL
Neuer Benutzer
 

cron