• Anzeigen

Unterschiedliche Tarife bei RWE?



« Wechsel zu RWE Strom?    •    Weg von smartline Tarif zumUmweltschutz Tarif von Rwe? »

Unterschiedliche Tarife bei RWE?

Beitragvon Kai-Werner » 21.05.2011, 09:45

Hallo,

bietet RWE eigentlich auch unterschiedliche Tarife für normale Stromkunden unter einer anderen Firmenbezeichnung an? Die normalen Tarife sind mir ja bekannt, aber ich habe hier im Forum gelesen, dass die großen Energieversorger auch Tochterunternehmen als sogenannte Discount-Anbieter betreiben. Kann ich vielleicht einfach innerhalb des Konzerns zu einem Discount-Angebot wechseln, ohne dass ich dazu vollständig bie RWE kündigen muss oder sind das eigenständige Firmen? Gibt es überhaupt eine derartige Tochterfirma von RWE?

Tschüssi

Kai-Werner
Kai-Werner
Neuer Benutzer
 

Unterschiedliche Tarife bei RWE?

Beitragvon stromjunkie » 30.05.2011, 22:53

Hi Kai-Werner,

also es gibt wohl mehrere Stromanbieter, an denen die RWE beteiligt ist. Ich kenne sie auch nicht alle. Aber ich weiß, dass Eprimo z. B. eine 100prozentige Tochterfirma der RWE ist und als Discounter am Markt agiert. Aber es ist halt eine Tochterfirma und damit eigenständig. Wenn du von RWE zu Eprimo wechseln willst, dann musst du ganz normal bei RWE kündigen und bei Eprimo einen neuen Vertrag abschließen. Anders ist es, wenn du im Angebot von RWE einen anderen Tarif findest. In dem Fall kannst du einfach bei RWE den Tarif wechseln, ohne zu kündigen. Evtl. musst du aber auch dabei Fristen einhalten.

LG
Stromjunkie
stromjunkie
Neuer Benutzer
 

 


  • Ähnliche Beiträge fAYr Unterschiedliche Tarife bei RWE?, RWE Forum
cron