• Anzeigen

Stromverbrauch bei Musikproben. Würde der Naturpur Tarif von Entega passen?



« Verfügbarkeit von ENTEGA Naturstrom auch in meiner Region?    •    Wechsel zu Entega- Welcher Tarif soll ich nehmen (Basis, NaturPur, BasisMoonlight)? »

Stromverbrauch bei Musikproben. Würde der Naturpur Tarif von Entega passen?

Beitragvon SuperSonja » 24.01.2011, 11:50

Hallo! Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen. Mein Problem ist eigentlich ganz einfach beschrieben:
Ich habe mein Musikstudium abgeschlossen und habe jetzt vor, mit ein paar Musikerfreunden eine eigene Band zu gründen. Das Studio soll bei mir im Keller sein. Der ist groß genug, um das ganze Equipment aufzunehmen. Zum Singen und Proben ist dann auch noch genug Platz. Meine Frage ist nun: Kann ich einen Tarif nehmen, der mir ein wenig günstiger kommt? Vielleicht wisst Ihr ja einen! Danke Euch!
SuperSonja
Neuer Benutzer
 

Stromverbrauch bei Musikproben. Würde der Naturpur Tarif von Entega passen?

Beitragvon Rentnerin » 24.01.2011, 11:51

Hallo. Herzlichen Glückwunsch zu Deinem abgeschlossenen Studium. Aber um Deine Euphorie ein wenig zu bremsen: So einfach geht das nicht. Ich kann Dir später schreiben, welchen Tarif Du nehmen kannst. Aber, um eine Band im Keller Proben zu lassen, solltest Du sicher sein, das der verbrauchte Strom nicht über den allgemeinen Strom des gesamten Hauses läuft und alle Deine Band bezahlen. Solltest Du Dir nicht sicher sein, solltest Du mit Deinem Vermieter Kontakt aufnehmen. Um Dein Vorhaben zu realisieren, empfehle ich Dir den Naturpur Strom kompakt von Entega. Da hast Du einen sehr niedrigen Abschlagsbetrag pro Monat. Da rentieren sich auch die Proben, wenn die Betriebskosten im Monat niedrig sind!
Rentnerin
Neuer Benutzer
 

 


  • Ähnliche Beiträge fAYr Stromverbrauch bei Musikproben. Würde der Naturpur Tarif von Entega passen?, ENTEGA Forum
cron