Stromspartipps

Stromspartipps

Kaum ein Stromkunde hat heute Geld zu verschenken. Dies lässt sich vor allem mit den steigenden Strompreisen und den allgemein höheren Lebenshaltungskosten erklären. Erstaunlicherweise nehmen viele Verbraucher die Gelegenheiten zur Reduzierung der Stromkosten nicht oder nur bedingt wahr.

Dies wiederum liegt daran, dass viele Stromspartipps dem durchschnittlichen Kunden gar nicht bekannt sind. Schade, denn bei vielen guten Ratschlägen handelt es sich um Tipps, die schon mit geringem Aufwand in die Tat umgesetzt werden können. So muss nicht gleich die Heiztemperatur im Haushalt um mehrere Grad reduziert werden. Oft können schon minimal geringere Temperaturen zu spürbaren Einsparungen führen. Oder Zeitschaltuhren werden genutzt, um die Heizung pünktlich zur Heimkehr auf die gewünschte Temperatur zu bringen.

Darüber hinaus ist der Wechsel zu einem günstigeren Stromanbieter der wohl beste Tipp. Weiter kann sich der Austausch der üblichen „Stromfresser“ - wie alte Kühlschränke oder Heizkörper – über einige Jahre in vielen Haushalten amortisieren. Auch das vollständige Ausschalten von Elektrogeräten statt der vielfach genutzten Standby-Funktion fällt in den Bereich der Stromspartipps. Viele Verbraucher sind sich gar nicht bewusst, welches Potenzial schon in minimalen Veränderungen des alltäglichen Verhaltens steckt. Lesen Sie an dieser Stelle, welche Schritte Ihnen in Zukunft dabei helfen können, Ihre monatlichen Kosten zu senken. Und auf gleichem Wege sogar einen eigenen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Geld sparen und die Umwelt schonen – der wohl beste Grund, unsere Stromspartipps zu beherzigen!

5 Tipps für einen nachhaltigen Urlaub

Der Sommer hat uns erreicht und für viele Menschen beginnt nun die schönste Zeit des Jahres: der Urlaub. Doch mit den zahlreichen Starts und Landungen der Flugzeuge und den schier unendlich langen Autofahrten in...
Kühlschrank

Wissen Sie, ob Ihr Kühlschrank überhaupt Ihrem Bedarf entspricht?

Die wenigsten Menschen überlegen vor dem Kauf eines Kühlschrankes, ob dieser ihrem Nutzinhalt und somit ihrem Bedarf entspricht. Zusammen mit der Energieeffizienzklasse zählt dieser jedoch zu den wichtigsten Faktoren, um später so viel Energie...
RWE Plakat: RWE SmartHome

Intelligente Haussteuerung via RWE SmartHome

Der Energiekonzern RWE bietet seinen Kunden die Möglichkeit, ihr Haus ab sofort per automatisierter Haussteuerung zu bedienen. Schalten Sie Ihre Geräte bequem von unterwegs ein oder aus, um Einbrecher abzuschrecken oder die Heizung nach...
Strom sparen mit effizienten Haushaltsgeräten

Sparen Sie bares Geld dank einfacher Stromspartipps

In den letzten Jahren sind die Preise für Strom nahezu konstant gestiegen. Zusätzlich zum jährlichen Wechsel des Stromanbieters können Sie jedoch noch eine Reihe nützlicher Tipps beherzigen, um den Stromkosten den Kampf anzusagen. Laut...

Der Energieverbrauch vom „Netz“

Mittlerweile sind rund 2,5 Milliarden Menschen weltweit im Internet unterwegs, täglich werden etwa 200 Milliarden E-Mails versendet und das Online-Shopping hat sich schon seit einer ganzen Weile etabliert. Doch nur selten machen die Nutzer...

Den Herd ökonomisch nutzen

Obwohl die Stromkosten sich im Moment ein wenig verringern, schadet es trotzdem nicht, wenn Sie möglichst sparsam mit dem Strom umgehen. Kochen und Backen soll Spaß machen und wirklich nicht aufgegeben werden – doch...

Vor dem Jahresende den Stromanbieter wechseln

In den letzten Jahren wurden die Strom- und Gaspreise Anfang Januar bislang immer angehoben – 2015 wird das offenbar anders. Es lohnt sich dennoch, die Stromanbieter zu vergleichen und den kostenintensiven Grundtarif zu wechseln....

Strom sparen in der Weihnachtszeit

Ganz traditionell ist der Dezember der Monat mit den höchsten Energiekosten im Jahr. Neben der vermehrten Zeit am Herd oder vor dem Fernseher kommt im dunklen Monat vor allem die Weihnachtsbeleuchtung vielen Nutzern teuer...

Mit der Energie-Ampel leichter Strom sparen

Die stetig steigenden Stromkosten sorgen in manchem Privathaushalt für Ärger, vor allem wenn diese Kosten nicht richtig überwacht werden können und manchmal unverhältnismäßig hoch ausfallen. Mit der Energie-Ampel können Haushalte jetzt im Rahmen einer...

Tipps um im Winter Heizkosten zu sparen

Gerade in den Monaten von Oktober bis März laufen die Heizungen in sehr vielen deutschen Haushalten auf Hochtouren, gerade in den Monaten Januar und Februar wird rund ein Drittel des jährlichen Gesamtverbrauchs genutzt. Im...

Der Nutzen von Energiesparlampen

Zahlreiche Verbraucher fragen sich, ob Energiesparlampen im eigenen Haushalt wirklich so viel bringen, da das Sparpotenzial bei den Unternehmen noch deutlich höher ist. Doch auch wenn das Sparpotenzial im Gewerbe größer ist, macht es...

Tipps zum Stromsparen beim Smartphone

Ohne ein Smartphone ist das Leben heutzutage für viele Menschen nicht mehr denkbar. Schließlich ist das Smartphone gleichzeitig ein Kommunikationsmedium, ein Mini-Computer, der Kalender, der Wecker und oft auch die Kamera für unvergessliche Bilder....

Stromanbieter wechseln – was müssen Sie dabei beachten?

Wer einen Blick auf die Entwicklungen der Preise im Bereich Strom der letzten Jahre wirft, kann sich selbst davon überzeugen, wie die Kosten immer weiter in die Höhe steigen. Die Anbieter für Strom und...

Neue Energielabel für Staubsauger erleichtern Stromsparen

Die Einsparung von Energie und vor allem von Strom bleibt weiterhin ein wichtiges Thema, vor allem in Europa. Ab dem 1. September 2014 müssen auch Staubsauger in der EU mit einem Energielabel ausgestattet sein,...

Den Computer überprüfen und Strom sparen

Früher einmal galten Laptops und Rechner als große Energieverbraucher im Haushalt und trieben die Stromkosten gewaltig nach oben. Mittlerweile leisten neue Rechner sehr viel und verbrauchen dabei weniger Energie. Bei den alten Modellen kann...

Haushaltsgeräte – 10 Tipps zur Reduzierung des Stromverbrauchs

Jeder Haushalt ist bestückt mit zahlreichen Haushaltsgeräten. Vom Staubsauger über den Kühlschrank bis hin zur Waschmaschine sind sämtliche Gerätschaften ständig im Einsatz. Der Stromverbrauch ist erheblich und macht beim Gesamtverbrauch einen hohen Anteil aus....

Ländervergleich – wie entwickelt sich der Elektroautomobilmarkt?

Das Umweltbewusstsein der Konsumenten steigt und Elektroautos rücken mehr ins Zentrum des Interesses. Zinsgünstige Autokredite erleichtern den Käufern die Finanzierung und die Regierungen versuchen...