• Anzeigen

Strommix bei 123Energie



« BUND: So stark steigen die Stromkosten für Privathaushalte    •    Erfahrungen mit HIT Strom? »

Strommix bei 123Energie

Beitragvon susisorglos » 19.03.2013, 01:19

Hi zusammen,

kann mir jemand sagen, wie sich der Strom von 123Energie zusammen setzt? Das Unternehmen bietet ja günstig Strom an und das ist oft ein Indiz für einen großen Anteil Atomstrom. Den möchte ich eigentlich nicht haben. Da ist mir schon Storm aus Kohlekraftwerken oder noch besser ein ordentlicher Mix mit hohem Öko-Anteil lieber.

Tschüssi

Susi
susisorglos
Neuer Benutzer
 

Re: Strommix bei 123Energie

Beitragvon 123energie » 22.03.2013, 15:26

Guten Tag,

derzeit stammen 27 Prozent unseres Stroms aus erneuerbaren Energien wie Solar-, Wasser- oder Windkraft. Damit liegen wir deutlich über dem deutschen Durchschnitt (21 Prozent). Der Anteil von Kernenergie beläuft sich auf 18 Prozent. Kohle, Erdgas und andere fossile Energieträger machen den Rest des Strommixes aus. Eine detaillierte Aufteilung können Sie auch auf unserem Blog nachsehen: Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Benutzeravatar
123energie
Neuer Benutzer
 

Re: Strommix bei 123Energie

Beitragvon Ährwien » 01.10.2013, 01:33

Hi Stromjunkie,

die Zusammensetzung der Stromerzeugung hängt von dem gewählten Stromtarif ab. Wenn du Ökostrom von 123 wählst, wird er natürlich auch zu 100 % in regenerativen Energiequellen erzeugt. Ansonsten erhältst du deinen Strommix mit einem sehr großen Anteil aus Kohlekraftwerken und einen etwas kleineren Anteil an Atomenergie. Darüber hinaus wird der Strom von 123 in Gaskraftwerken oder aus sonstigen fossilen Energieträgern erzeugt. Einen beträchtlichen Anteil des Stroms bilden außerdem auchin den herkömmlichen Tarifen die erneuerbaren Energien.

Ciao

Ährwien
Ährwien
Neuer Benutzer
 

Re: Strommix bei 123Energie

Beitragvon juergi » 09.10.2013, 12:58

123energie hat geschrieben:Guten Tag,

derzeit stammen 27 Prozent unseres Stroms aus erneuerbaren Energien wie Solar-, Wasser- oder Windkraft. Damit liegen wir deutlich über dem deutschen Durchschnitt (21 Prozent). Der Anteil von Kernenergie beläuft sich auf 18 Prozent. Kohle, Erdgas und andere fossile Energieträger machen den Rest des Strommixes aus. Eine detaillierte Aufteilung können Sie auch auf unserem Blog nachsehen: Links sind nur für registrierte User sichtbar.



123energie,
wie sieht es denn heute, also 2013, mit der Zusammensetzung aus?
Hat sich generell etwas geändert?
Benutzeravatar
juergi
Neuer Benutzer
 

Re: Strommix bei 123Energie

Beitragvon xx1000 » 10.10.2013, 16:35

xx100

Diese unendliche Geschichte. Die führe ich mit meinem Nachbarn. Im Keller haben wir eine gemeinsame Stechdose.
Er zahlt den teuren Strom von RWE, und ich über einen Anbieter von 0,1990kWH / mtl. Grundgebühr 6,99.
Beide Anbieter bekommen ihren Strom über die Börse.

Mein Nachbar und ich aus der gleiche Steckdose.

Gruß
xx1000
xx1000
Neuer Benutzer
 

 


  • Ähnliche Beiträge fAYr Strommix bei 123Energie, Weitere Stromanbieter
cron