• Anzeigen



Wechseln Sie den Stromanbieter und sparen Sie so bis zu 500,00 Euro, vergleichen Sie hier mehr als 1.000 Stromanbieter!





Mit dem TÜV-geprüften Gasvergleich lassen sich ohne großen Aufwand die günstigsten Gastarife finden.





Leisten Sie selbst einen Beitrag zur Energiewende und wechseln Sie jetzt zu Ökostrom!





Mit dem kostenlosen DSL und Internet Vergleich von CHECK24 behalten Sie im großen Tarifdschungel den Überblick.





Stromanbieter und Umspannwerke



« Stromanbieter wechseln - wann ist die beste Zeit dafür ?    •    Atom Strom wird teurer »

Stromanbieter und Umspannwerke

Beitragvon Suga2 » 15.10.2010, 21:51

hi
ich wollte mal fragen, ob nur der Netzbetreiber Zugang zum Umspannwerk hat?
Wie läuft das eigentlich genau, wenn man Strom ins Netz einspeist? Haben da die Stromanbieter wirklich irgendwie Zugriff drauf, also rein technisch gesehen oder macht das alles der Netzanbieter eben auf Bestellung vom jeweiligen Stromanbieter?

ich hab halt von der technischen Seite der Stromversorgung so gar keine Ahnung. wäre aber interessiert an Auskünften, wenn jemand mag.

suga 2
Suga2
Neuer Benutzer
 

Stromanbieter und Umspannwerke

Beitragvon denada » 16.10.2010, 01:13

hi

ich glaub das alles liegt in den Händen des Netzbetreibers. Ich glaub nicht, dass da jeder Hand anlegen darf an solchen eminent wichtigen Sachen. ist wohl auch besser so.

denada
denada
Neuer Benutzer
 

Zulassung

Beitragvon Markus » 18.10.2010, 12:14

An das Netz darf nur einer vom Grundversorger autorisierter Handwerker ran...
die sind zuständig und die ordern dann auch die Handwerker vom Netzbetreiber an, wenns notwendig wird.

Alle anderen dürfen nicht, höchstens sie werden vom Netzbetreiber direkt beauftragt.. zb als Subunternehmer..
Liebe Grüße!
Markus
Markus
Neuer Benutzer
 

 


  • Ähnliche Beiträge fAYr Stromanbieter und Umspannwerke, Weitere Stromanbieter
cron