• Anzeigen

Stadtwerke Trier investieren in erneuerbare Energien?



« Informationen über den Stromzähler    •    Strömrechnung Problem »

Stadtwerke Trier investieren in erneuerbare Energien?

Beitragvon LilaLaune » 17.12.2011, 17:43

Immer mehr Privatperson und Unternehmen investieren in erneuerbare Energien. Dies finde ich auch sehr löblich, da wir alle etwas tun müssen, um zur Erhaltung unserer Umwelt beizutragen. Jetzt habe ich gehört, dass die Stadtwerke der Stadt in der ich lebe, also Trier, ebenso in regenerative Energien investieren wollen. Was planen die Stadtwerke genau? Wer soll unterstützt werden?
LilaLaune
Neuer Benutzer
 

Re: Stadtwerke Trier investieren in erneuerbare Energien?

Beitragvon Ronny123 » 17.12.2011, 17:51

Die Stadtwerke Trier investieren schon seit einigen Jahren in regenerative Energien. Unter anderem wird auch der Windpark Meckel/Ganzem gefördert. Damit wollen die Stadtwerke ein Zeichen setzen. Bis 2025 plant man, 50 Prozent des in der Region Trier benötigten Stroms selbst zu erzeugen. Bereits im Jahr 2011 konnten die Stadtwerke ihren Anteil an eigenständig erzeugtem Strom steigern.
Ronny123
Neuer Benutzer
 

 


  • Ähnliche Beiträge fAYr Stadtwerke Trier investieren in erneuerbare Energien?, Stadtwerke Forum
cron