• Anzeigen

Scheidung und eigene Wohnung. Stromio und der Basic Tarif



« Stromio und der Stromio Basic. Ein Preisbrecher in Zeiten der Preistreiberei?    •    Stromio Basic unfreundlicher Service und kaum erreichbar »

Scheidung und eigene Wohnung. Stromio und der Basic Tarif

Beitragvon Jessi » 30.01.2011, 19:50

Hallo, Leute! Ich habe eine riesiges Problem: Ich bin im Scheidungskrieg und mein Mann will erreichen, dass ich das gemeinsame Haus verlassen soll. Per Anwalt will er eine einstweilige Verfügung erreichen. Na, deswegen bin ich aber nicht hier. Ich weiß jetzt nicht, wie ich das schreiben soll: Ich habe überhaupt keine Ahnung, wie ich das mit den Verträgen machen soll. Ich wollte mich schon mal um Strom kümmern, damit ich einen Anfang gemacht habe. Unser Anbieter ist Stromio, das weiß ich wohl und das da irgendwas mit Basis oder so ist. Wer kann mir helfen?
Jessi
Neuer Benutzer
 

Scheidung und eigene Wohnung. Stromio und der Basic Tarif

Beitragvon Benni » 30.01.2011, 19:52

Hallo! Ist ja richtig was los bei Dir, wie mir scheint. Aber egal, ich will Dir helfen. Also, zuerst solltest Du eine Wohnung haben, denn Du wirst Zählernummer und Zählerstand brauchen. Das brauchst Du, um eine Anmeldung direkt bei Stromio durchzuführen. Dein Mann hatte für das Haus den Basic Tarif am laufen. Du kannst bei dem Tarif bleiben oder aber zu dem Stromio green wechseln, der im Vergleich zu Basic noch ein wenig günstiger ist. Aber, wie am Anfang erwähnt, solltest Du erst eine Wohnung gefunden haben.
Benni
Neuer Benutzer
 

 


  • Ähnliche Beiträge fAYr Scheidung und eigene Wohnung. Stromio und der Basic Tarif, Stromio Forum
cron