• Anzeigen

Öko-Strom eine Alternative?



« Lichtblick und der einfache Wechsel    •    Kraftwerke in privaten Haushalten »

Öko-Strom eine Alternative?

Beitragvon Sandra1 » 11.11.2011, 09:31

Da ich mit meinem alten Stromanbieter nicht mehr zufrieden bin und mein Vertrag demnächst ausläuft, denke ich ernsthaft über einen Wechsel nach. Dabei in die Schonung der Umwelt zu investieren ist mir besonders wichtig. Hat jemand schon Erfahrungen mit dem Anbieter Lichtblick gemacht? Würdet ihr mir den Versorger weiterempfehlen? Danke für eure Tipps.
Sandra1
Neuer Benutzer
 

Re: Öko-Strom eine Alternative?

Beitragvon Klinker » 11.11.2011, 09:56

Auch mir ist es wichtig, in die Umwelt zu investieren. Ich bin jetzt schon seit einigen Monaten bei Lichtblick und kann dir einen Wechsel nur ans Herz legen. Der Strom ist zu 100% ökologisch. Das Unternehmen setzt vor allem auf Wasserkraft und Biomasse. Auch über den Kundenservice kann ich nichts Schlechtes vermelden. Preislich unterscheidet sich dieser Anbieter nicht von ähnlichen Angeboten.
Klinker
Neuer Benutzer
 

Re: Öko-Strom eine Alternative?

Beitragvon Kai-Werner » 06.12.2011, 02:37

Hallo Sandra,

auch ich kann dir Lichtblick nur empfehlen. Der Anbieter macht immer wieder durch faires Verhalten seinen Kunden gegenüber auf sich aufmerksam. Auch der verantwortungsvolle Umgang mit Energie ist ein Kriterium, für das Lichtblick bekannt ist. Momentan beträgt der Grundpreis bei LIchtblick 8,95 € im Monat und der Verbrauchspreis 23,64 Cent pro Kilowattstunde. Damit bewegt sich der Preis für den LIchtblick Ökostrom wirklich im Rahmen. Es gibt keine festen Vertragslaufzeigen, so dass du, wenn du mal einen besseren oder für dich attraktiveren Anbieter findest, mit einer Frist von vier Wochen zum Monatsende kündigen kannst.

Gruß

Kai-Werner
Kai-Werner
Neuer Benutzer
 

 


  • Ähnliche Beiträge fAYr Öko-Strom eine Alternative?, Lichtblick Forum