Lekker Forum



Das niederländische Unternehmen N.V. Union Energy gründete im Jahr 2000 das deutsche Tochterunternehmen Lekker als unabhängigen Stromanbieter nach der Liberalisierung des Strommarktes in Deutschland. Zunächst begann man mit der Strombelieferung im niederländisch-deutschen Grenzbereich und gründete die Union Heinsberg, ab 2003 erhielt die Union Deutschland GmbH mit Sitz in Berlin die Konzession, bundesweit Strom anzubieten. Zunächst richtete sich das Angebot ausschließlich an industrielle Großverbraucher. In Berlin betrieb das Unternehmen als Union Stadtlicht zudem die öffentliche Beleuchtung, bevor sich die Union Deutschland mit den Marken Lekker Energie und Wakker Gas auch den Endverbrauchern öffnete.

  • Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag