• Anzeigen

Kündigung zurückziehen



« Werbung von Eprimo?    •    Eprimo Preiserhöhungen 2013 »

Kündigung zurückziehen

Beitragvon Crunkrock » 01.12.2012, 03:57

Hallo,

ich habe vor 10 Tagen von Eprimo zu GrünweltEnergie gewechselt. Da ich nun kurzfristig erfahren habe, dass ich schon sehr bald umziehen werde, habe ich heute innerhalb der Frist meinen Auftrag bei Grünwelt per Mail (ich hoffe das ist ausreichend) widerrufen.

Jetzt meine Frage:

- wird dadurch auch die Kündigung bei Eprimo (die ich Grünwelt abwickeln lasse) rückgängig gemacht? Oder wird die möglicherweise sogar erst nach ablauf der Widerrufsfrist von Grünwelt an Eprimo verschickt, sprich ist jetzt noch gar nicht erfolgt?
- wenn nicht, wie kann ich vorgehen, damit ich bis zum Auszug weiter von Eprimo beliefert werde?

mfg
crunkrock
Crunkrock
Neuer Benutzer
 

Re: Kündigung zurückziehen

Beitragvon Kai-Werner » 31.12.2012, 00:13

Hallo Cruncrock,

ich gehe mal davon aus, dass der neue Stromversorger die Kündigung immer erst dann abschickt, wenn die Wiederrufsfrist abgelaufen ist. Aber wenn du Gewissheit haben willst, kannst du nur bei Grünwelt nachfragen. Warum bist du denn nicht einfach bei Grünwelt geblieben und hast dort einen Adressenwechsel durchgeführt? Ich meine, deine Wechselentscheidung dürfte doch nicht durch den Umzug verändert sein, oder?

BG

Kai-Werner
Kai-Werner
Neuer Benutzer
 

 


  • Ähnliche Beiträge fAYr Kündigung zurückziehen, Eprimo Forum
cron