• Anzeigen

Kündigung bei Eprimo nicht angekommen – was machen?



« Welchen Bonus kriegt man bei Eprimo wenn man wechselt?    •    Eine Bewertung zu Eprimo »

Kündigung bei Eprimo nicht angekommen – was machen?

Beitragvon marlon » 12.02.2013, 01:24

Ich habe vor mehr als einer Woche meine Kündigung an Eprimo abgesendet um pünktlich innerhalb meiner Frist das alles erledigt zu haben. Nun habe ich angerufen und nachgefragt ob ich noch eine Bestätigung bekommen kann und erfahren, dass die Kündigung dort wohl gar nicht angekommen sei. Was kann ich denn nun machen um das dennoch noch pünktlich durch zu bekommen? Ich kann mir eigentlich gar nicht vorstellen, das so etwas bei der Post groß weg kommt.
marlon
Neuer Benutzer
 

Re: Kündigung bei Eprimo nicht angekommen – was machen?

Beitragvon angel21 » 13.02.2013, 02:49

Das es bei der Post weg kommt weniger, aber intern schon wenn du es als normalen Brief abgeschickt hast. Da sehen die bei Eprimo nicht direkt um was es sich handelt und die bekommen so viel Post, dass das schon mal passieren kann. Deshalb schickt man eine Kündigung eigentlich auch immer per Einschreiben ab, da kannst du dir dann auch wirklich sicher sein, weil der Empfang ja bestätigt werden muss. Wenn deine Zeit noch ausreicht um ein weiteres Schreiben für die Kündigung weg zu schicken würde ich das machen, diesmal aber dann per Einschreiben, damit nichts schief gehen kann. Du kannst aber auch telefonisch nachfragen ob du das Schreiben Faxen kannst, das geht dann entsprechend schneller. Da aber wie gesagt nachfragen und am besten an die Durchwahl von einem Mitarbeiter schicken der dann auch Bescheid weiß, damit da nichts mehr schief gehen kann, sonst verlängert sich dein Vertrag eben und du musst warten.
angel21
Neuer Benutzer
 

Re: Kündigung bei Eprimo nicht angekommen – was machen?

Beitragvon mischka » 14.02.2013, 02:04

Mir ist das bei einigen Stellen auch schon so gegangen wie dir jetzt mit deiner Kündigung, weil ich jedes Mal wieder gedacht habe ach Einschreiben, den Aufwand schenke ich mir. Inzwischen mach ich solche Sachen aber nur noch per Einschreiben, nur so kannst du dir sicher sein das alles ankommt und seine Ordnung hat. Erst mal ist es ja schon mal gut das du so bald dort angerufen und nachgefragt hast, denn so weißt du wenigstens das die deine Kündigung nicht erhalten haben und hast noch Zeit um entsprechend zu reagieren. Ich würde auch am ehesten sagen mach die Kündigung noch mal fertig und sende sie dann richtig per Einschreiben und so dahin. Dann müsste das auch jetzt noch klappen, du wirst ja nicht auf die letzte Sekunde gekündigt haben denke ich. Ich drücke dir ganz fest die Daumen das alles jetzt auch noch so klappt wie du es gerne haben möchtest.
mischka
Neuer Benutzer
 

 


  • Ähnliche Beiträge fAYr Kündigung bei Eprimo nicht angekommen – was machen?, Eprimo Forum