• Anzeigen

Insolvenzfall des Stromanbieters



« Vorauszahlungen und Strompakete    •    Vorauszahlungen leisten »

Insolvenzfall des Stromanbieters

Beitragvon Wildgänse » 17.11.2011, 15:40

Mein momentaner Stromanbieter hat mir vor wenigen Tagen schriftlich mitgeteilt, dass er in die Insolvenz geraten ist. Nun habe ich dazu gleich zwei Fragen. Kann es mir passieren, dass ich plötzlich keinen Strom mehr habe, also was passiert, bis ich einen neuen Anbieter gefunden habe? Und habe ich eine realistische Chance, meine geleisteten Vorauszahlungen irgendwie zurück zu bekommen?
Wildgänse
Neuer Benutzer
 

Re: Insolvenzfall des Stromanbieters

Beitragvon Summer » 17.11.2011, 16:02

Auf deine Fragen gibt es eine positive und eine negative Antwort. Du musst dir auf jeden Fall keine Sorgen machen, dass du plötzlich keinen Strom mehr hast. Im Insolvenzfall eines Anbieters, springt der örtliche Stromversorger ein und beliefert dich mit Strom. Du wirst deine Vorauszahlungen, wenn überhaupt nicht vollständig sondern nur anteilig zurück bekommen. Bei deinem nächsten Vertrag empfehle ich dir darauf zu achten, ein derartiges Angebot nicht wieder in Anspruch zu nehmen.
Summer
Neuer Benutzer
 

 


  • Ähnliche Beiträge fAYr Insolvenzfall des Stromanbieters, Insolvente Stromanbieter
cron