• Anzeigen

Hier kann man seinen Frust loswerden!



« E wie einfach Wechsel ohne Probleme    •    Sexistisches Werbevideo von E wie Einfach »

Hier kann man seinen Frust loswerden!

Beitragvon betti.b » 06.03.2012, 21:46

Hallo, eine von wenigen Adressen wo man seine Enttäuschung zum Stromanbieterwechsel loswerden kann ist wohl hier.
Ich erzähl hier mal meine Geschichte.

Die Überschrift könnte lauten: Wie man in Deutschland von den Stromanbietern verarscht wird
Mein Email an E WIE EINFACH und die Reaktionen:

Betreff: DRINGEND - Kd.-Nr.: #############

Kd.-Nr.: ########### - +++++++++++++++++++

Sehr geehrte Damen und Herren,


ich hätte nun gerne dringend die Information von Ihnen, wann ich zu den
Bedingungen des mit Ihnen abgeschlossenen Vertrages vom 21.11.2011
mit Strom beliefert werde und ob die von Ihnen angebotenen Konditionen Bestand halten.

Historie:

17.Nov 2011 Eigene Kündigung bei B####strom zum 31.12.2011

21.Nov 2011 Vertragsabschluß am 21.11.2011 mit E WIE EINFACH über Verivox
Vertragsbestandteil : Ein Preis Tarifstrom- Arbeitspreis 24,62Cent/kWh brutto
+ einmaliger Aktionsbonus 170 €

24.Nov 2011 Bestellbestätigung vom 24.11.11 durch E WIE EINFACH
Bestellnummer######

12.Dez 2011 Schreiben von mir an E WIE EINFACH mit der Frage nach Stromlieferbeginn und
dem Hinweis an Sie, dass mein alter Stromversorger mir meine Kündigung
zum 31.12 bestätigt hat.

13.Dez 2011 Vertragsbestätigung am 13.12.11 von EON - zum 01.01.2012 als
Grundversorger (Vertragskonto#############)


27.Dez 2011 Antwort von Ihnen, das der frühstmöglichge Liefertermin der 01.02.2012 sein
kann .

25.Jan 2012 Anruf bei E WIE EINFACH in der Vertragsabschlußabteilung Tel 08004411800
mit der Frage, wann ich nun zu den Bedingungen des mit Ihnen
abgeschlossenen Vertrages vom 21.11.2011 mit Strom beliefert werde.
Es war keine Terminbestätigung möglich, nur ein Hinweis auf ein
Klärungsschreiben, welches mir in den nächsten Tagen zugehen soll
und auf das ich dann telefonisch antworten solle.
Man verwies mich auf die Abteilung "Kundenbetreuung"

25.Jan 2012 Anruf bei E WIE EINFACH in der Kundenbetreuung Tel 0180122235001
Erklärung meiner momentanen Antragslage gegenüber der Sachberabeiterin
Frage nach der Strombelieferung und nach der Zusendung des
"Klärungsschreibens" kann nicht terminiert werden.

Die Abteilung "Kundenbetreueung will sich meiner Angelegenheit annehmen
und sich wieder melden.
Auch hier konnte kein Termin genannt werden, bis wann ich eine Antwort
bekomme!

2.Feb. 2012 Standardisierte Antwort per Email von E WIE EINFACH das mein Anliegen
die Fachabteilung weitergeleitet wurde.

14.Feb. 2012 Email von E WIE EINFACH mit einer Zufriedenheitsumfrage! ICH BIN SEEEEEEHHHRRRR ZUFRIEDEN!
14.Feb. 2012 Anruf bei E WIE EINFACH in der Kundenbetreuung Tel 0180122235001
Erklärung meiner Situation gegenüber der Service Mitarbeiterin.
Diese antwortete mir auf die Frage nach dem Liefertermin mit Unwissenheit.

16.Feb. 2012 Anruf von E WIE EINFACH Abteilung Kundenbetreuung Tel 0180122235001
Entschuldigung der Verzögerung und Versuch, die Anmeldung rückwirkend zum 01.Feb beim Netzbetreiber zu veranlassen..

Erstaunlich das man mich angerufen hat. Das gibt einem das Gefühl, das man ernst genommen wird.


23.Feb. 2012 Schreiben von EON Abteilung Vertrieb, Tel 01801 326000
Bestätigung der Kündigung zum 31.3.2012.
Aufforderung zur Zählerablesung

01.März. 2012 Schreiben von E WIE EINFACH das mit der EON noch nicht alles geklärt wäre
und ich um Geduld gebeten werde. Es wird mit Hochdruck daran
gearbeitet, dass ich zum 1 .4.2012 mit Energie von E WIE EINFACH versorgt
werde. Na wenn das mal kein Aprillscherz ist! Man hatte ja auch schon versucht zu versuchen !

Wenn die mal nicht zusammen arbeiten!

Mit freundlichen Grüßen
Der kleine Verbraucher
betti.b
Neuer Benutzer
 

Re: Hier kann man seinen Frust loswerden!

Beitragvon Kai-Werner » 06.03.2012, 23:53

Hallo Betti,

es ist schon manchmal ein Kreuz mit dem Anbieterwechsel. Ich habe momentan selbst ein ähnliches Problem und wurde erst einmal wieder auf den Grundversorger verwiesen, bevor mein neuer Stromanbieter mich endlich versorgt. Das habe ich aber schon öfter erlebt und das scheint wohl auch normal zu sein. Warum es so problematisch ist, einfach direkt Strom vom neuen Versorger zu erhalten, kann ich dir nicht sagen. Vielleicht leigt es manchmal auch an den jeweils vom Stromanbieter aufgekauften Kapazitäten. In deinem Fall ist es allerdings schon lustig, weil E wie einfach ja ein Tochterunternehmen von EON ist. Insofern müsste man sich doch eigentlich nur hausintern einigen. Aber vielleicht sind die Unternehmen auch wirklich gut voneinander getrennt. Es ist zwar jetzt in deinem Fall wirklich sehr ungünstig gelaufen, aber tröste dich, bei anderen Anbietern dauert es auch oft so lange. Als ich seinerzeit zu Teldafax gewechselt bin, habe ich 5 Monate gewartet, bis der Wechsel endlich vollzogen war, weil die gar nicht mit einem solchen Ansturm gerechnet hatten. Na ja, jetzt sind sie pleite :)

BG

Kai-Werner
Kai-Werner
Neuer Benutzer
 

Re: Hier kann man seinen Frust loswerden!

Beitragvon Moritz » 07.03.2012, 14:47

Ja, hier ist der richtige Ort, wo man seinen Frust loswerden kann. :D
Das ist schon eine ungewöhnliche Geschichte. Meine Schwester ist im vergangenen Jahr von den Stadtwerken zu Lichtblick gewechselt und der Wechsel verlief völlig reibungslos. Zum 01.10. hörte die Stromlieferung von den Stadtwerken auf und Lichtblick begann mit der Lieferung. Meine Schwester hat dem neuen sowie dem alten Versorger jeweils noch den Zählerstand vom 30.9 mitgeteilt, das wars. Hoffentlich hast du in Zukunft mehr Glück!
Moritz
Neuer Benutzer
 

 


  • Ähnliche Beiträge fAYr Hier kann man seinen Frust loswerden!, E wie Einfach Forum
cron