• Anzeigen

Haben deutsche Stadtwerke Großes vor?



« Preiserhöhungen rechtens bei den Stadtwerken Bremen??    •    Befragung durch die Stadtwerke? »

Haben deutsche Stadtwerke Großes vor?

Beitragvon Klinker » 09.02.2012, 20:14

Seitdem der Strommarkt liberalisiert wurde und sich ein Anbieterwechsel kinderleicht gestaltet, haben es regionale Stadtwerke merklich schwerer. Meine Eltern bleiben gern bei ihren Gewohnheiten, weshalb ich sie auch noch nicht von einem Wechsel zu einem günstigeren Anbieter überzeugen konnte. Sie wollen bei den Stadtwerken bleiben. Jetzt haben sie im Radio gehört, dass die Stadtwerke die großen Stromanbieter in Deutschland herausfordern wollen. Weiß jemand was darüber? Was haben die deutschen Stadtwerke vor?
Klinker
Neuer Benutzer
 

Re: Haben deutsche Stadtwerke Großes vor?

Beitragvon ReinerL » 10.02.2012, 14:29

Soweit ich weiß, möchten die rund 900 deutschen Stadtwerke wohl zum Großangriff gegen die vier größten Anbieter auf dem deutschen Strommarkt, Vattenfall, EON, EnBW und RWE blasen. Die Stadtwerke planen demnach, in den nächsten 10 bis 15 Jahren zu investieren. Der Ausbau erneuerbarer Energien soll gefördert werden, um weiter konkurrenzfähig zu bleiben.
ReinerL
Neuer Benutzer
 

 


  • Ähnliche Beiträge fAYr Haben deutsche Stadtwerke Großes vor?, Stadtwerke Forum
cron