• Anzeigen

Fusion von EON und RWE?



« Entlassungen bei EON?    •    Niederlage für EON? »

Fusion von EON und RWE?

Beitragvon Sandra1 » 09.02.2012, 17:27

Meine Eltern beziehen ihren Strom von RWE. Ein Bekannter hat ihnen nun erzählt, dass RWE und EON fusionieren sollen. Da ja mittlerweile bekannt ist, dass EON Stellen streicht, haben meine Eltern ein ungutes Gefühl bei dieser Sache. Stimmt das überhaupt? Werden diese beiden Anbieter sich wirklich zusammentun? Ich persönlich fände eine derartige Fusion ja sogar sinnvoll, aber das interessiert meine Eltern nicht.
Sandra1
Neuer Benutzer
 

Re: Fusion von EON und RWE?

Beitragvon BrigitteSonntag » 09.02.2012, 18:54

Wo auch immer der Bekannte deiner Eltern diese Information in Erfahrung gebracht haben will, aber im Moment ist noch nicht geplant, dass die beiden größten deutschen Stromkonzerne RWE und EON fusionieren. Soweit ich weiß, wurde das vonseiten der Europäischen Union angeregt. Was es jedoch genau damit auf sich hat, weiß ich nicht.
BrigitteSonntag
Neuer Benutzer
 

Re: Fusion von EON und RWE?

Beitragvon Sandra1 » 09.02.2012, 18:56

Es handelt sich um ein Interview, welches der CDU-Politiker und Energiekommissar der europäischen Union Günter Oettinger kürzlich gegeben hat. Demnach regt er an, dass RWE und EON eine Fusion in Betracht ziehen sollten. Er hält dies für sinnvoll, um im internationalen Energievergleich besser da zu stehen. Wenn man im Konzert der großen Stromanbieter oben mitspielen wolle, bräuchte Deutschland einen nationalen Anbieter von entsprechender Größe, so der Politiker.
Sandra1
Neuer Benutzer
 

cron