• Anzeigen

Flexstrom



« Flexstrom baut Kundenservice aus?    •    Nachforderungen erhalten »

Flexstrom

Beitragvon FredeS » 16.01.2012, 17:38

Hallo, wir haben auch mit dem Links sind nur für registrierte User sichtbar. von Flexstrom gewechselt. Es war einfach und wir können nur Positives berichten. Auch die automatische Kündigung bei unserem alten Stromanbieter hat reibungsloss geklappt. Jederzeit würden wir den Wechsel wieder vornehmen, da wir jetzt im Jahr viel Geld sparen. Seit Januar beziehen wir Ökostrom. Das ist dann auch noch unser Beitrag für die Umwelt.
FredeS
Neuer Benutzer
 

Re: Flexstrom

Beitragvon Gänseblümchen » 26.01.2012, 16:54

Hi Frieda,

ja, das funktioniert allgemein sehr gut, egal, zu welchem Stromanbieter du wechselst. Normalerweise ist es auch so, dass der neue Stromanbieter für dich beim bisherigen kündigt und meistens funktioniert das reibungslos. Trotzdem würde ich das nicht grundsätzlich empfehlen. Es ist schön, wenn ein Service so gut funktioniert und es ist umso ärgerlicher, wenn das nicht der Fall ist. Deshalb ist die persönliche Kündigung immer noch der sichere Weg. Es muss nicht einmal an Flexstrom als neuem Anbieter liegen, wenn der bisherige die Kündigung dann aus irgendeinem Grund nicht akzeptiert oder einfach nur nicht vernünftig weiter bearbeitet. Du hast dann aber nichts in der Hand. Hast du selbst per Einschreiben gekündigt, so kannst du das belegen.

Lieben Gruß

Gänseblümchen
Gänseblümchen
Neuer Benutzer
 

Re: Flexstrom

Beitragvon Ökofreund » 28.01.2012, 10:30

Hallo Frieda,

ich finde es gut, wenn du hier ein positives Feedback gibst. Trotzdem hat Gänseblümchen Recht. Es wäre naiv, die Kündigung vollständig dem neuen Anbieter zu überlassen. Leider gab es in der Vergangenheit immer wieder Probleme damit, dass die vorherigen Stromlieferanten dann angeblich nichts von einer Kündigung wussten. Du bist dann in der Beweislast und hast keine Chance, weil du ja selbst gar keine Kündigung ausgesprochen hast. Die meisten Stromanbieter kommen gut miteinander klar und handeln das miteinander aus. Aber wenn jemand an den falschen gerät, gibt es Probleme. Und das hat nur selten etwas mit dem neuen Anbieter zu tun, sondern scheitert eigentlich immer an dem alten.

BG
Ökofreund
Ökofreund
Neuer Benutzer
 

 


  • Ähnliche Beiträge fAYr Flexstrom, Insolvente Stromanbieter
cron