• Anzeigen

FlexGas



« Bonus einbehalten bei letzter Zahlung    •    Flexstrom, Löwenzahn-Energie und Optimalgrün »

FlexGas

Beitragvon Siggi » 03.05.2013, 12:26

Hallo,

stimmt es das inzwischen aus FlexGas die Belieferungen angefangen hat einzustellen?
Siggi
Neuer Benutzer
 

Re: FlexGas

Beitragvon Omega » 03.05.2013, 21:40

Moin Siggi,

ja das ist richtig, inzwischen hat wohl auch FlexGas Insolvenz angemeldet. Das war ja auch sowieso nur eine Frage der Zeit, bis es dazu kommen musste. Irgendwie ist jetzt der ganze Laden wohl pleite. Auch das ist kein Wunder, denn man eine solche Preispolitik betreibt, dann kann das nicht lange gut gehen. Wovon sollte das Unternehmen denn noch leben, wenn nur, um Kunden zu ködern, der Strom günstiger verkauft, als eingekauft wird. Beim Gas war es wahrscheinlich nicht anders. Ich weiß nicht, was sich die Firmenleitung dabei gedacht hat. Die ganze Flex-Firma kannste jedenfalls vergessen.

Machs gut

Omega
Omega
Neuer Benutzer
 

Re: FlexGas

Beitragvon Siggi » 16.05.2013, 12:52

Ja, da hast du wohl recht bezüglich der Preispolitik usw. Da lob ich mir doch das erste mal meinen soliden, aber etwas teureren Anbieter ;)
Siggi
Neuer Benutzer
 

Re: FlexGas

Beitragvon andreas35 » 28.05.2013, 15:11

Erst Flexstrom dann Flexgas oder wie? Naja dann halt den Gasanbieter wechseln Links sind nur für registrierte User sichtbar.
andreas35
Neuer Benutzer
 

cron