• Anzeigen

Falscher Zählerstand



« Tarif EWEtrio    •    Umzug in eine neue Wohnung »

Falscher Zählerstand

Beitragvon Klinker » 11.11.2011, 09:54

Vor einigen Wochen habe ich meinen Stromanbieter gewechselt. Da mir mein alter Versorger zu teuer war, beziehe ich meinen Strom jetzt von EWE. Der Wechsel hat auch reibungslos geklappt. Nun ist bloß das Problem aufgetreten, dass EWE ein falscher Zählerstand übermittelt wurde und dies sich auch auf den Abschlag ausgewirkt hat. Was kann ich eurer Meinung nach tun?
Klinker
Neuer Benutzer
 

Re: Falscher Zählerstand

Beitragvon LilaLaune » 11.11.2011, 10:09

Ich empfehle dir, unverzüglich schriftlichen Kontakt zu EWE aufzunehmen. Da der Fehler nicht bei dir liegt, stehen deine Chancen gut, die zu viel gezahlten Abschlagszahlungen zurück zu bekommen. Am besten ist, du schilderst dein Problem und schickst es per Einschreiben. Dann hast du was in der Hand. Vergiss nicht, EWE aufzufordern, dir die Bearbeitung schriftlich zu bestätigen.
LilaLaune
Neuer Benutzer
 

 


  • Ähnliche Beiträge fAYr Falscher Zählerstand, EWE Forum
cron