• Anzeigen

eon, Tarif EinPreis Tarif Strom



« Hat jemand Erfahrung mit EON?    •    Leichter Wechsel von einem Anbieter zu EON? »

eon, Tarif EinPreis Tarif Strom

Beitragvon Celina » 16.03.2011, 06:58

Hallo,

Ich stehe vor einem Problem, das da wäre ich will raus aus meinem Vertrag ich habe einen Anbieter gefunden, der bedeutend günstiger ist. Jetzt zu meiner eigentlichen Frage, ich bin erst seit drei Monaten beim Anbieter dabei. Glaube ich habe da etwas zu überstürzt gehandelt. Tja jetzt g´habe ich den Mist, wie und wann komme ich da raus? Muss ich mich an die Vertragslaufzeit halten?
Celina
Neuer Benutzer
 

eon, Tarif EinPreis Tarif Strom

Beitragvon Benni » 16.03.2011, 18:27

Grüße dich?

Tja manchmal sollte man eben genauerer Vergleich anstellen, bevor man überstürzt handelt. Also wenn du an eine Vertragslaufzeit gebunden bist, kommst du so einfach nicht aus der Sache raus. Du musst die Zeit schon vorbeigehen lassen. Was dann natürlich wichtig ist, kümmere dich bei Zeit um einen neuen Anbieter, halte dich an die Kündigungsfrist, denn hältst du diese nicht eine verlängert sich der Vertrag automatisch. Trete mit deinem neuen Anbieter rechtzeitig in Kontakt, diese kümmern sich im Normalfall um alles Weitere.
Benni
Neuer Benutzer
 

eon, Tarif EinPreis Tarif Strom

Beitragvon Mausel » 28.05.2011, 12:58

Hi Celina,

im Prinzip handelt man rückwirkend betrachtet häufig überschnell, denn das Problem ist ja, dass sich die Strompreise manchmal täglich ändern. Da hast du dich gerade an einen Anbieter gebunden und siehst zwei Tage später einen günstigeren Tarif. Das kann dir immer passieren, da nützen auch die klügsten Ratschläge, zukünftig besser aufzupassen, nichts. Wichtig ist, dass man vor einem Wechsel immer einen Tarifvergleich durchführt. Im Internet gibt es zahlreiche Vergleichsrechner und sogar dieses Forum hat einen eigenen. Wenn du da den günstigsten Anbieter raussuchst, dann ist das aktuell auch der günstigste. Aber wie gesagt, das kann sich ja schon kurz danach wieder ändern. Deshalb ist es wichtig, sich möglichst nicht langfristig vertraglich zu binden. Viele Stromanbieter geben dir die Möglichkeit, der monatlichen oder vierteljährlichen Kündigung. Das ist neben dem Preis auch ein Aspekt, den man berücksichtigen sollte. Also musst du jetzt erst einmal nach deiner Kündigungsfrist sehen. Falls du keine Preisbindung hast, könntest du Glück haben, dass der neue Anbieter den Strompreis erhöht. In dem Fall hat man meistens ein außerordentliches Kündigungsrecht. Sieh dir doch einfach mal deine Vertragsbedingungen genau an.

LG
Mausel
Mausel
Neuer Benutzer
 

 


  • Ähnliche Beiträge fAYr eon, Tarif EinPreis Tarif Strom, EON Forum
cron