• Anzeigen

Entega-Strom nur mit Mindestvertragslaufzeit



« Entega: Ärger mit Neukundenbonus    •    Erfahrungen von Entega-Kunden »

Entega-Strom nur mit Mindestvertragslaufzeit

Beitragvon Bobtail » 24.02.2012, 18:02

Meine beste Freundin ist seit acht Monaten Entega-Kundin und wollte ihren Stromanbieter wechseln. Leider hat sie erfahren, dass es eine Mindestvertragslaufzeit von zwölf Monaten gibt, also muss sie wohl noch vier Monate warten. Da kann man wohl nichts machen. Daran hatte sie nicht mehr gedacht. Also, wer einen Vertrag mit Entega schließt, sollte sich im Klaren sein, dass dieser mindestens zwölf Monate läuft.
Bobtail
Neuer Benutzer
 

Re: Entega-Strom nur mit Mindestvertragslaufzeit

Beitragvon Karolina » 09.03.2012, 00:45

Hallo Bobtail,

ich kenne von Entega auch keine anderen Stromtarife, als die Jahresverträge. Dabei lockt Entega auch gerne mit Boni, die dann nicht ausgezahlt werden, wenn genau nach dem Jahr die Kündigung wirksam wird. Trotzdem ist Entega ja ein seriöser Anbieter, denn es handelt sich um ein Tochterunternehmen der HSE, also einem ursprünglich öffentlichen Energieversorger. Oft rangieren die Tarife von Entega mit unter den günstigsten. Von daher ist es nicht so schlimm, sich für ein Jahr zu binden. Man muss ja die Stromkosten nicht im voraus bezahlen. Deine Freundin muss sich also nicht zu sehr ärgern, denn sie wird bei Entega sicherlich nicht von einem überteuerten Strompreis überrascht werden - hoffe ich.

Lieben Gruß

Karolina
Karolina
Neuer Benutzer
 

Re: Entega-Strom nur mit Mindestvertragslaufzeit

Beitragvon Energiebündel » 24.04.2012, 23:45

Hi Bobtail,

die Stromanbieter müssen sich auch auf zuverlässige Belieferungs-Kontingente einstellen können. Nur so können viele ihre günstigen Preise gewährleisten. Deshalb bieten Anbieter wie Entega oft nur Jahresverträge an. Aber ich bin auch der Meinung, dass man sich durchaus für ein Jahr binden kann, wenn der Preis und der Service in Ordnung sind. Schlimmer ist es, wenn man sich an einen Anbieter gebunden hat und dann nur unzufrieden ist. Aber unter bestimmten Umständen kann man natürlich auch während der Laufzeit wechseln, z. B. wenn der Anbieteer sich nicht an die vertraglichen Vereinbarungen hält. Von Entega habe ich sowas aber auch noch nicht gehört.

BG

Energiebündel
Energiebündel
Neuer Benutzer
 

 


  • Ähnliche Beiträge fAYr Entega-Strom nur mit Mindestvertragslaufzeit, ENTEGA Forum
 


  • Tags
  • entega neukundenbonus,
cron