• Anzeigen

Energie durch Pferdemist



« Lampe ohne Stromverbrauch    •    Bodensee-Energie - kennt jemand diesen Stromanbieter? »

Energie durch Pferdemist

Beitragvon Manni » 28.02.2012, 13:22

Ein ehemaliger Schulkollege von mir studiert in Hohenheim und ist an einer Pferdemiststudie beteiligt. Es wird daran geforscht, den Pferdemist so vorzubereiten, dass er optimal in Biogasanlagen eingespeist werden kann. Dann ist der stinkende Mist in Zukunft hoffentlich doch zu etwas Nutze!
Manni
Neuer Benutzer
 

 


  • Ähnliche Beiträge fAYr Energie durch Pferdemist, Weitere Stromanbieter
cron