Preisanhebung bei ENBW bei allen Tarifen?

EnBW gilt als drittgrößter Energielieferant Deutschlands. ENBW bietet seinen Kunden die Möglichkeit, zwischen der Quelle des Stroms zu wählen, mit etwa 52 Prozent besteht ein Großteil hierbei allerdings aus Kernenergie.
Antworten
IceLady
Neuer Benutzer
Beiträge: 10
Registriert: 03.12.2010, 10:48

Preisanhebung bei ENBW bei allen Tarifen?

Beitrag von IceLady » 13.01.2011, 09:48

Vielen Dank für Eure Antwort. Ihr wisst ja, wie das: Die erste Frage ist immer die Schwierigste. Ich bin zur Zeit bei den Stadtwerken Bochum und habe dort auch einen Fullservice, wie sich das heute wohl so nennt. Ich war ja auch bis jetzt immer ganz zufrieden, aber wenn ich bedenke, das angekündigt wurde, das der Strompreis drastisch angehoben wird, bin ich doch schon ein wenig verunsichert. Allerdings, wenn die Stadtwerke Bochum ihre Preise anhebt, werden die anderen es doch wohl auch machen, oder?

Geizkragen
Neuer Benutzer
Beiträge: 11
Registriert: 06.01.2011, 14:00

Beitrag von Geizkragen » 13.01.2011, 09:49

Stimmt. Darf ich Dich nach Deinem Namen fragen? So lässt es sich vielleicht leichter schreiben. Bei der EnBW hast Du eine Preisgarantie, die mindestens für 12 Monate hält. Allerdings bezieht sich die Garantie nur auf den verbrauchten Strom. Preissteigerungen, die mit der Öko-Steuer oder Verwaltungskosten zu tun haben, bleiben von dem Strompreis unberührt. Das sind ja Kosten, die der Anbieter an seine Kunden weiter gibt.

crashover
Neuer Benutzer
Beiträge: 15
Registriert: 02.12.2010, 09:41

Beitrag von crashover » 13.01.2011, 09:50

Muss ja echt sagen: Wenn du die ganze Zeit mit Deinem Anbieter zufrieden warst, warum willst Du denn wechseln? Nur wegen dem Gerücht, das die Preise steigen? Überall steigen die Preise. Schau Dir den Spritpreis an. Immer in der Nähe von 1,50 €. Das ist fatal, denn der Preis könnte ohne Schwierigkeiten niedriger sein. Oder Du kaufst Dir Kleidung, die wird auf einmal von heute auf morgen um 100 % teurer. Läufst Du deswegen nackig rum?

Antworten