• Anzeigen



Wechseln Sie den Stromanbieter und sparen Sie so bis zu 500,00 Euro, vergleichen Sie hier mehr als 1.000 Stromanbieter!





Mit dem TÜV-geprüften Gasvergleich lassen sich ohne großen Aufwand die günstigsten Gastarife finden.





Leisten Sie selbst einen Beitrag zur Energiewende und wechseln Sie jetzt zu Ökostrom!





Mit dem kostenlosen DSL und Internet Vergleich von CHECK24 behalten Sie im großen Tarifdschungel den Überblick.





EnBW - Erfahrungen mit diesem Stromanbieter?



« Stromsperre durch Netzbetreiber    •    Neuer Chef bei EnBW? »

EnBW - Erfahrungen mit diesem Stromanbieter?

Beitragvon Natascha » 25.09.2010, 00:21

hi, wie ich so gehört hab, ist EnBW in Sachen erneuerbare Energien ganz weit vorn dabei. Wie draußen in der Foren-Beschreibung steht, unterhält der Stromanbieter EnBw vier eigene Windlagen vor der Küste in der Nordsee und in der Ostsee.

Kurzer Einschub:
Wie weit müssen in Deutschland Offshore-Windanlagen eigentlich von der Küste weg sein? Und wie funktioniert das mit dem Transport des Stroms?

weiter im Text

also jedenfalls, was ich wissen wollte EnBw ist ja einer der größten Anbieter im Raum Süddeutschland. Ist das denn günstiger für die Stromkosten, wenn der Stromanbieter selbst produziert? Würde es sich lohnen einen Stromtarif von EnBW zu wählen und dorthinein zu wechseln?

Freu mich auf/über jede Antwort
Natascha
Natascha
Neuer Benutzer
 

Re: EnBW - Erfahrungen mit diesem Stromanbieter?

Beitragvon Lottchen » 22.10.2011, 18:25

Hallo Natascha,

du hast vor längerer Zeit mal gepostet und niemand hat dir geantwortet. Scheinbar ist deine Anfrage in der Masse der Forenbeiträge untergegangen. Schade, dass so etwas passiert. Also ich habe bei EnBW mal Strom bezogen, als ich in Süddeutschland gelebt habe und ich war rundum zufrieden mit dem Anbieter. EnBW hat ja dort die Funktion des Netzbetreibers und war in meinem Fall auch Grundversorger. Ich habe mich damals gar nicht um einen anderen Anbieter bemüht, weil zum einen die Tarife für mich ok waren und zum anderen ich von Anfang an von dem Service und der Freundlichkeit in der für mich zuständigen Geschäftsstelle begeistert war. Es gab auch nie irgendwelche Probleme mit der Abrechnung usw. Also alles bestens bei EnBW. Bundesweit sind die Tarife allerdings nicht immer konkurrenzfähig, weil es doch inzwischen einige Discountanbieter gibt, die deutlich preisgünstiger sind.

Lieben Gruß

Lottchen
Lottchen
Neuer Benutzer
 

Re: EnBW - Erfahrungen mit diesem Stromanbieter?

Beitragvon redrudolf » 26.01.2012, 19:09

Also meiner Meinung nach sind die Netzbetreiber natürlich seriöse Stromanbieter, auf die man sich jederzeit verlassen kann. Man muss sich mit Sicherheit keine Sorgen machen, dass sie plötzlich Insolvenz anmelden. Sie haben einen guten Service, aber trotzdem sind sie Stromanbieter - sorry, für mich kommt das kurz nach Gebrauchtwagenhändler, Versicherungsvertreter und Banker :) Aber mal im Ernst, die Netzbetreiber zählen in fast allen Bereichen zu den teuersten Anbietern. Vermutlich muss das sogar so sein, weil sie ja auch alle gescheiterten Stromverbraucher an der Backe haben. Sie müssen jeden nehmen, wie die AOK, müssen ihre Netze bereithalten und warten, haben eigene Stromerzeugungs-Anlagen. Das ist natürlich ne Menge. Aber trotzdem sind sie nicht arm und deshalb muss man als Verbraucher nicht die hohen Preise zahlen. Die Preisvergleiche zeigen es immer wieder, dass die Netzbetreiber nicht auf den vorderen Plätzen landen.

Gruß

Redrudolf
redrudolf
Neuer Benutzer
 

 


  • Ähnliche Beiträge fAYr EnBW - Erfahrungen mit diesem Stromanbieter?, EnBW Forum
cron