• Anzeigen

E wie Einfach, Tarif EinPreisTarif



« Anderer Tarif von E- wie einfach außer Mein ÖkoStrom?    •    Wo kann ich bei E wie einfach Fragen zu den Tarifen beantwortet bekommen? »

E wie Einfach, Tarif EinPreisTarif

Beitragvon FelixPooh » 19.03.2011, 13:57

Hallo,
So jetzt habe ich aber auch mal eine Frage. Sagt mal kennt sich irgendwer aus mit dem oben genannten Tarif? Denn eigentlich will ich wechseln, dass was ich so über den Tarif gelesen habe, klingt sehr gut und vor allem billig, ist für mich als Arbeitsloser natürlich ausschlaggebend. Der Anbieterwechsel ist ja, wie es immer heißt nicht schwer. Mein neuer Anbieter übernimmt das ja wohl für mich. Was denkt ihr???
FelixPooh
Neuer Benutzer
 

E wie Einfach, Tarif EinPreisTarif

Beitragvon Ilonka » 19.03.2011, 14:16

Servus,
Ja alles ganz easy, deshalb ja auch der Name E wie einfach. Klar der Anbieterwechsel ist kein Problem, die kümmern sich darum. So aber jetzt zu deinem Tarif. Du bezahlst wirklich nur das, was du verbrauchst, also nur den Arbeitspreis, es fällt keine Grundgebühr an. Klasse oder? Des Weiteren wird die eine einjährige Preisgarantie auf den Arbeitspreis zugesagt. Kündigen ist auch kein großes Ding, du musst halt 1 Monat vor Ende der Vertragslaufzeit kündigen. Aber der Strom wird bestimmt in einem unseren „modernen“ Atomkraftwerken erzeugt. Überlege dir doch, ob du vielleicht lieber den MeinÖkoTarif wählst. Arg viel mehr wird der nicht kosten.
Ilonka
Neuer Benutzer
 

E wie Einfach, Tarif EinPreisTarif

Beitragvon Karolina » 26.05.2011, 21:28

Hallo FelixPooh,

tatsächlich ist in dem Strompreis von E wie Einfach der Grundpreis und der Arbeitspreis erhalten. Das bedeutet aber deshalb nicht gleich, dass deshalb kein Grundpreis erhoben würde. Er ist nur im Arbeitspreis enthalten. Die Strompreise variieren insgesamt auch regional. Bevor du dich also für einen preisgünstigen Stromanbieter entscheidest, solltest du auf jeden Fall hier oben in der Kopfzeiele einen Anbietervergleich unter Angabe deiner Postleitzahl durchführen. Denn auch wenn der Strompreis von E wie Einfach dir billig vorkommt kann es sein, dass es an deinem Wohnort einen noch günstigeren Anbieteer gibt.

Liebe Grüße

Karolina
Karolina
Neuer Benutzer
 

E wie Einfach, Tarif EinPreisTarif

Beitragvon Energiebündel » 28.07.2011, 22:33

Hi Felix,

ich würde dir auch auf jeden Fall empfehlen, trotz EinPreisTarif von E wie einfach einen genaueren Preisvergleich durchzuführen. Es ist natürlich verlockend, wenn es dort keinen Grund- und Arbeitspreis gibt. Aber das heißt ja doch noch nicht, dass der Einheitspreis deshalb günstiger ist, als die Summe von Grund- und Arbeitspreis anderer Anbieter. Der Tipp mit dem Stromvergleich ist gut, denn er ist ja direkt mit dem Forum verlinkt.

Gruß

Energiebündel
Energiebündel
Neuer Benutzer
 

 


  • Ähnliche Beiträge fAYr E wie Einfach, Tarif EinPreisTarif, E wie Einfach Forum
cron