• Anzeigen

Ärger mit dem Stromanbieter Vattenfall?



« Höhere Preise für Privatkunden bei Vattenfall?    •    Kippen Vattenfall und Senat die Energiewende in Hamburg? »

Ärger mit dem Stromanbieter Vattenfall?

Beitragvon ReinerL » 09.02.2012, 15:14

Meine Freundin ist vor Kurzem in ihre erste eigene Wohnung gezogen. Als es darum ging, einen passenden Stromanbieter zu finden, hat ein Vergleich im Internet Vattenfall ergeben. Sie wohnt übrigens in Berlin. Seitdem hat sie nur noch Probleme mit dem Versorger. Die Abschläge werden falsch berechnet und Rechnungen werden nicht ordnungsgemäß zugestellt. Was kann sie denn jetzt tun?
ReinerL
Neuer Benutzer
 

Re: Ärger mit dem Stromanbieter Vattenfall?

Beitragvon Wildgänse » 13.02.2012, 12:34

Meine Cousine wohnt auch in Berlin und ist schon seit Jahren in Vertrag mit Vattenfall. Eigentlich war sie immer zufrieden mit dem Anbieter. Seit dem letzten Jahr hat sich dies jedoch grundlegend geändert. Sie hat genau die gleichen Probleme wie deine Freundin. Langsam wird sie auch ratlos. Sie hat schon mehrfach bei Vattenfall angerufen, hat aber das Gefühl, dass der eine nicht weiß, was der andere tut. Auch mehrmaliges Schreiben an den Versorger brachte bislang noch keine Ergebnisse.
Wildgänse
Neuer Benutzer
 

Re: Ärger mit dem Stromanbieter Vattenfall?

Beitragvon Sandra1 » 13.02.2012, 12:37

Ich bin zwar selbst nicht bei Vattenfall, dafür aber meine Großtante. Sie hat ähnliche Probleme wie meine Vorredner. Ab Februar tritt ein Gesetz in Kraft, nach dem alle Stromanbieter verpflichtet sind, auf Rechnungen genauere Angaben zu machen. Der Kunde soll direkt informiert werden. Wer dann dennoch ein Problem mit seinem Anbieter hat, kann sich an die Verbraucherzentrale richten. Gemeinsam wird dann versucht, eventuelle Rechtsansprüche geltend zu machen. Mehr kann ich euch leider auch nicht raten.
Sandra1
Neuer Benutzer
 

 


  • Ähnliche Beiträge fAYr Ärger mit dem Stromanbieter Vattenfall?, Vattenfall Forum